Verrückte Farm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

erledigt Verrückte Farm

Beitrag von -Spieler1- am Fr 11 Aug - 23:28

Verrückte Farm ist doch nur ein Bonus zum Produkte herstellen,richtig ?
grill


Zuletzt von -Spieler1- am Sa 12 Aug - 14:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

-Spieler1-

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 18.06.17

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von Xaverino am Sa 12 Aug - 9:56

Da die Belohnung für das komplette Räumen der Location und den Abschluss der Questreihe jeweils nur 1 Dynamitstange würde ich sagen dass es sich nicht rentiert wenn du hier zu viel an knappen Energiehappen reinsteckst vor allem da einzelne Aufgabenschritte das Wegräumen des wilden Grases (25 Energie) und der Maulwurfhügel(30 Energie) fordert (15/25/50 und 50 mal) was sich zu einem großen Energiebatzen zusammensummiert.

Xaverino

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 08.10.15

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von Achilleus100 am Sa 12 Aug - 11:24

Verrückte Farm ist doch nur ein Bonus zum Produkte herstellen,richtig ?
Ja und Nein!
Wenn ich die Frage richtig verstanden habe ist dies deine erste Zeitlocation?
In (un)regelmässigen Abständen kommen immer wieder zeitlich begrenzte Locations mit sehr unterschiedlichen Aufgaben und unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.
Diese Zeitlocations sind keine Pflicht, oft gibt es aber bestimmte (dauerhafte) Boni wenn man die Aufgaben erfüllt.
Für (blutige) Anfänger würde ich empfehlen diese Location auszulassen, der Energiebedarf für die Aufgaben ist hoch, der Gegenwert ist in einem frühen Stadium nicht gerechtfertigt.
Ich hab da mal was im [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] dazu geschrieben, auch wenn Mara da teilweise anderer Ansicht ist würde ich sagen das meine Betrachtungsweise bei "Verrückte Farm" voll zutrifft.
avatar
Achilleus100

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 16.10.16
Ort : Alaska

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von MissFisher am Sa 12 Aug - 12:44

Meiner Ansicht nach lohnt sich dieses Event eigentlich auch für kleinere Level - denn man muss ja nicht alle Quests erfüllen, sondern kann die Möglichkeiten der Farm nutzen:

Auf der verrückten Farm stehen die Mühle und die Bäckerei. Dort lassen sich bis zu 50 Snacks (jeweils 5 Energie) herstellen. Das ist eine gute Möglichkeit wenigstens einen Teil der eingesetzten Energie zurückzubekommen.

Der Angelteich ist wiederum für diejenigen, denen es an Würmern mangelt, eine gute Möglichkeit Fische (und Bobs) zu bekommen. (Wer genug großzügige Nachbarn hat, hat natürlich keinen Mangel an Würmern).

Zusätzlich kann man mit geringem Aufwand Kühe in der Farm tauschen. Da die Kühe das Gras auf der Farm fressen, müssen sie nicht gefüttert werden. Zusätzlich erhält man Milch. Gras kann dann aber wiederum mit wenig Einsatz am Brunnen produziert werden, wenn die Kühe alles andere aufgefressen haben.

Das Geflügel muss erst gefüttert werden, wenn die vorhandenen Futtertröge verbraucht sind. In der Zwischenzeit kann man aber sehr viele Eier und Set-Teile einsammeln.

In den Gemüsekomplexen können zudem alle Saatarten produziert werden. Das ist gut für die kleinen Level, die bislang nur Gewächshäuser auf ihrer Station haben, denn sie benötigen für 8 Züchtungen nur 1 Energie (statt 1 Energie für 2 oder 4 Züchtungen).

Sieht man die Farm also nicht als Aufgabenreihe, die zu erfüllen ist, sondern zieht lediglich seinen Nutzen daraus, kann man doch als Low-Level einiges "preiswert" erhalten.

Das ist natürlich meine ganz persönliche Meinung zur Farm.  Very Happy
avatar
MissFisher

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 22.03.17
Ort : Ruhrgebiet

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von 1Marian1 am Sa 12 Aug - 23:53

einige Questreihen sind trotzdem vorab zu erfüllen, da man ansonsten gewisse Gebäude nicht nutzen kann. Bäckerei und Mühle z.b.
Wer den Gärtner-Iglu hat (auch im Low-Lvl) der kann diesen dort aufstellen, die Gärtner werkeln auch schon vor der Questbedingung in den Bäumchen rum.
Wer also wenig finanzielle Mittel hat und sich die Anschaffung der Bäume sparen will, kann dies so nutzen... es sind unter anderem auch die Apfelbäume bei (sonst nur kaufbar gegen Emeralds...glaub 3 oder 5/ Baum, bin nicht ganz sicher), die leckere Äpfel fallen lassen Wink

Nur nicht vergessen den Gärtner-Iglu wieder nach Hause zu schaffen, bevor die Insel verschwindet^^
avatar
1Marian1

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 19.12.15

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von K-i-n-g---A-r-t-u-s am So 13 Aug - 2:10

1Marian1 schrieb:
Wer den Gärtner-Iglu hat (auch im Low-Lvl) der kann diesen dort aufstellen, die Gärtner werkeln auch schon vor der Questbedingung in den Bäumchen rum.
Nur nicht vergessen den Gärtner-Iglu wieder nach Hause zu schaffen, bevor die Insel verschwindet^^

DANKE für den Tipp . Da währe ich nicht drauf gekommen . Sicherheitshalber nehme ich meinen Gärtner aber wieder mit .
Gruß Artus
avatar
K-i-n-g---A-r-t-u-s

Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 19.05.16
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von 1Marian1 am So 13 Aug - 2:14

gern geschehn Artus yes 

im übrigen nutze ich dort derzeit den Obst-sofort-Dünger den man dort bekommen hat, sollte ich den kompletten Bäume- Zyklus nicht schaffen werde ich die Bäumchen vor Schliessung noch verkaufen.
avatar
1Marian1

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 19.12.15

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von AbenteuerRF am Mo 14 Aug - 20:21

Hi, ich hab 2 Fragen:
1. Gibt es eine Quest, wo ich die Heidelbeeren pflücken muss, oder kann ich die einfach abernten?
2. Fressen die Kühe das Wilde Gras/Unkraut an, sodass ich weniger Energie zum Entfernen brauche?

AbenteuerRF

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.08.17

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von DodsDeluxe am Mo 14 Aug - 20:25

zu 1)
Nö... die Questaufgaben hat hobi ja hier wunderbar aufgelistet [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zu 2.)
Nochmal nö - leiderleider. Wenn die kleinen Grasbüschelchen um den See weg sind, musst Du Kuhfutter im Springbrunnen herstellen. Lies dir mal den obigen Thread durch... der wird vielleicht noch weitere Fragen beantworten yes

Liebe Grüße


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
DodsDeluxe
Team

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 10.05.15

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von AbenteuerRF am Mo 14 Aug - 20:27

Danke für die schnelle Antwort ! Very Happy

AbenteuerRF

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.08.17

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von Dombie am Mo 14 Aug - 21:44

Hallo, die beiden Kühe fressen nicht nur die Grasbüschel, sondern alles bei dem Grasbüschel angezeigt wird. Bei mir sind die beiden Sumpfgrasblumen und der Jasmin abgefressen und steht nur noch die halbe Menge des Roggen. LG
avatar
Dombie

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 16.09.16
Alter : 67
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

erledigt Re: Verrückte Farm

Beitrag von DodsDeluxe am Mo 14 Aug - 22:39

Stimmt, Dombie, die hab ich vergessen. Danke für die Ergänzung - aber ich denke, es ging bei der Frage hauptsächlich um das Unkraut/Wilde Gras...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
DodsDeluxe
Team

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 10.05.15

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten